Autowachs

Nichts lässt ein Auto so schön Glänzen wie ein gutes Autowachs. Doch mittlerweile gibt es viele verschiedene Autowachse mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen.

Jedes dieser verschiedenen Wachse hat seine Stärken und Schwächen. 

Aus diesem Grund nehmen wir zusammen die besten Autowachse unter die Lupe und erklären dir worauf es ankommt ...

Autowachs 2018

Autowachs

Carnaubawachs, Hybrid, Synthetisch

Wie schon Eingangs erwähnt unterscheiden sich die Wachse in ihren Inhaltsstoffen. Daraus folgen unterschiedliche Stärken und Schwächen. Für welches Wachs du dich entscheidest, kommt ganz auf den Einsatzzweck an.

Diese 3 Arten von Autowachs gibt es:

  1. Carnaubawachs (Natürliches Wachs)
  2. Synthetisches Wachs
  3. Hybridwachs

Carnaubawachs

Ist ein natürliches Wachs. Es kommt meist aus Ländern wie Brasilien. Carnaubawachs hat die Eigenschaft das Licht ins warme Farbspektrum zu brechen. Infolgedessen erhöht sich der optisch warnehmbare Glanz. Aus diesem Grund ist Carnaubawachs das Wachs, welches den besten Glanz erzielt.

Synthetisches Wachs

Im Gegensatz zu Carnaubawachs ist hier kein hochwertiges Wachs enthalten. Der überwiegende Teil der Inhaltsstoffe ist synthetisch. 

Hybridwachs

Neben Wachs sind hier zusätzliche Versiegelungsanteile enthalten. Dadurch verlängert sich die Standzeit der Wachsschicht. Eine typische Kombination für ein Hybridwachs ist Carnaubawachs und Silizium (wie es Beispielsweise in Keramikversiegelung zum Einsatz kommt)

Neowax No. 1 – Unser Autowachs Testsieger die Nummer 1 der Hybridwachse

Neowax No. 1 ist das erste Hybridwachs in unserem Vergleich. Und es kommt auch noch von einem deutschen Hersteller. 

Zusätzlich zu hochwertigem Carnaubawachs ist diesem Autowachs SiO2 zugesetzt. Dadurch ordnen wir es als Hybridwachs ein. Obwohl es eigentlich nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Schließlich wird SiO2 aus Quarzsand gewonnen.

Neowax No. 1

Durch diesen Zusatz verlängert sich die Standzeit im Vergleich mit einem normalen Autowachs erheblich. 3-6 Monate gibt der Hersteller bei der Standzeit an. Diese wird unserer Erfahrung nach auch erreicht.

Sehr ergiebig und dadurch Top Preis-/Leistung

Autowachs Neowax

Gerade einmal 14 Gramm haben wir für ein komplettes Auto verbraucht. Und dabei waren wir beim Auftragen ganz gewiss nicht sparsam. Es ist durchaus möglich einen Mittelklassewagen mit nur 10 Gramm Wachs zu versiegeln.

Mit einer Dose Neowax No. 1, welche ca. 200 Gramm Autowachs enthält kann man also 14 bis 20 komplette Autos behandeln.
Somit kostet es nur 3 bis 4,3€ sein Auto einmal mit Neowax zu behandeln.

Durch den ergiebigen Auftrag und die lange Standzeit ist das Preis-Leistungsverhältnis nahezu unschlagbar und bis die Dose leer ist, kann man sicher den ein oder anderen Geburtstag feiern. Vielleicht wünscht man sich dann ja noch eine Dose Neowax No. 1. 

Hervorragender Abperleffekt durch hydrophobe Oberfläche

Besonderen Wert haben die Hersteller bei der Entwicklung auf ein möglichst gutes "Beeding" gelegt (Tropfenbildung). Aber auch das "Sheeting" (Ablaufverhalten) ist beeindruckend. So bilden sich schöne tropfen auf der Lackoberfläche. Werden diese zu Groß laufen sie einfach vom Auto ab. Dieser Lotuseffekt entsteht durch die extrem gute Lackglätte die durch das Neowax erzielt wird.

Vorteile

Lange Standzeit

Gute Lackglätte

Tolles Beeding & Sheeting

Einfache Anwendung

Sehr guter Glanz

Sehr ergiebig

Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

Keine

Sonax Premium Class Carnauba Care – Umfangreiches Set

Von Sonax kommt dieses Set rund um das Premium Class Carnaubawachs.

Neben dem Autowachs besteht das Set aus einem Applikator-Schwamm zum auftragen des Wachs und ein Mikrofasertuch zum auspolieren ist auch noch dabei.

Sonax PremiumClass Carnauba Care

Das Autowachs von Sonax bietet neben gutem Glanz, hoher Lackglätte und einer einfachen Anwendung auch noch zusätzlichen UV-Schutz für den Lack. Somit wird das ausbleichen des Lackes verhindert. Vorallem bei älteren Lacken (insbesondere Rot) ist dies ein häufiges Problem.

Vorteile

Einfache Anwendung

Umfangreiches Set

Zusätzlicher UV-Schutz

Guter Glanz

Nachteile

Keine

R222 Concours – Günstiges Spitzencarnaubawachs

Wer eine günstigere Alternative zu den beiden Schweizer Nobelmarken sucht, landet zwangsläufig beim Autowachs R222.

Neben Carnaubawachs beeinhaltet das Produkt ebenfalls Bienenwachs. Wodurch auch die gelbliche Farbe dieses Hartwachses entsteht.

R222 Concours Carnaubawachs

Wie bei den teureren Produkten aus der Schweiz ist auch hier die Anwendung kinderleicht. Mit einem Applikator wird das Wachs einfach auf den zuvor gereinigten und entfetteten Lack aufgetragen. Vom Hersteller wird angegeben, dass auch kleine Lackprobleme überdeckt werden. Jedoch wird der bestmögliche Glanz nur durch eine möglichst defektfreie Oberfläche erzielt. Dies wird nur durch polieren erreicht.

Eine angegebene Standzeit von 3-5 Monaten liegt für Autowachse im oberen Bereich. Wobei die 5 Monate nur bei entsprechender Pflege erreicht werden.

Vorteile

Einfache Anwendung

Für jeden Lacktyp

Preiswert

Ohne Duft- oder Farbstoffe

Nachteile

Keine

Swissvax Onyx – Der Einstieg in die Welt von Swissvax

Swizöl ist auf der ganzen Welt als der Hersteller von hochwertigem Autowachs bekannt. Ihren guten Ruf haben sich die Schweizer vorallem mit ihrem Carnaubawachs erarbeitet. 

Den Einstieg ist die Welt von Swizöl bildet das sogenannte Onyx.

Swizöl Onyx Autowachs

Onxy besteht zu 30% aus reinem brasilianischen Carnaubawachs. Dadurch hinterlässt das Autowachs einen hervorragenden Glanz auf allen Autolacken. Ebenso hervorragend ist das Abperlverhalten, das nach dem Einsatz des Wachses entsteht.

Obwohl Onyx das günstigste Wachs von Swizöl ist, mag der Preis auch im Vergleich zu den anderen Wachsen auf dieser Seite etwas hoch erscheinen. Allerdings bekommt man ein sehr hochwertiges Carnaubawachs in Premiumqualität. Der Preis relativiert sich wieder durch den geringen Verbrauch. Mit nur etwa 4g Verbrauch pro Auto kann man mit einer Dose unzählige Autos behandeln.

Vorteile

Einfache Anwendung

Toller Glanz

Hochwertiges Carnaubawachs

Gute Standzeit

Sehr ergiebig

Nachteile

Teuer

Für den Wintereinsatz weniger geeignet

Zymöl Carbon – Konkurrenz für Swissvax 

Neben Uhren scheinen die Schweizer auch noch Spezialisten in Sachen Premium Autowachs zu sein. Denn genau wie Swizöl kommt auch Zymöl aus der Schweiz.

Als Einstiegsprodukt dieser Marke kann das Carbon angesehen werden. Mit 37% Carnauba Anteil, enthält es sogar mehr hochwertiges Wachs als das Konkurrenzprodukt von Swizöl.

Zymöl Carbon

Zudem ist es etwas günstiger als sein ärgster Konkurrent. Auch mit dem Autowachs von Zymöl erzeugt man einen tollen Glanz, wie es nur mit einem Carnaubawachs möglich ist..

Vorteile

Abperleffekt

Gute Glanzeigenschaften

Einfach aufzutragen

Sehr ergiebig

Nachteile

Teuer

Bilt Hamber Double Speed Wax – Der absolute Preisknaller

Das mit Abstand beste Preis-/Leistungsverhältnis in unserem Autowachs Vergleich, hat ohne Zweifel das Bilt Hamber Double Speed Wax.

Neben den 250ml Wachs bekommt man zur Lieferung auch noch ein Auftragepad und ein Mircofasertuch gratis dazu. Damit hat man alles, was man für den Auftrag des Wachs benötigt.

Bilt Hamber Double Speed Wax

Beim diesem Wachs handelt es sich um ein Hybridwachs, es setzt sich aus polymeren und hochwertigem T1 Carnaubawachs zusammen. Da das Wachs aus England kommt, kann es eines besonders gut. Wasser abweisen. Damit kennen sie sich eben aus die Engländer. Der Beading-/Sheetingeffekt muss auch den Vergleich mit wesentlich teurerem Autowachs nicht zu scheuen. Oftmals übertrifft er sogar das Abperlverhalten der  teureren Wachse. Die Standzeit ist typisch für ein Hybridwachs ein weiterer Vorteil.  Mehrere Monate stellen hier kein Problem dar.

Vorteile

Einfache Anwendung

Hoher Glanzgrad

Lange Standzeit

Super günstig

Auftragepad + Microfasertuch im Lieferumfang

Nachteile

Keine

Soft99 The Kiwami – Günstiges Hartwachs vom Trendhersteller

Mit The Kiwami hat Soft99 ein weiteres Produkt auf den deutschen Markt gebracht.

Das synthetische Wachs zeichnet sich durch seinen günstigen Preis und die einfache Anwendung aus.

Soft99 The Kiwami

Eine Standzeit von 3 Monaten laut Herstellerangabe ist auch im Vergleich realtiv gering. Bedenkt man, dass die maximal Angegebene Standzeit nur unter Optimalbedingungen erreicht wird.

Nichts desto trotz erzeugt das Kiwami von Soft99 einen guten Glanz. Auch das Abperlverhalten ist gut. Sehr gut ist der günstige Preis. Somit findet hier jeder der sich kein Premiumwachs leisten will, eine günstige Alternative um seinem Auto trotzdem etwas gutes zutun.

Vorteile

Günstig

Einfache Anwendung

Nachteile

Geringe Standzeit

Collonite 476s – Ein günstiges Hybridwachs

Ein weiteres Hybridwachs ist das Collonite 476s.

Neben Carnaubawachs beeinhaltet das Autowachs Polymer-Anteile.

Diese machen es witterungsbeständig und sorgen für eine lange Standzeit.

Collinite 476s

Dadurch ist Collonite 476s auch sehr gut für den Winter geeignet. Wo ein natürliches Wachs vom Streusalz angegriffen wird, hat Collonite dank der Polymer-Anteile keine Probleme.

Vorteile

Preiswert

Lange Standzeit

Witterungsbeständig

Nachteile

Keine

Dodo Juice Supernatural Hybrid – Der Hybrid von Dodo Juice

Toller Glanz und eine hohe Lackglätte sind die Stärken des Dodo Juice Supernatural Hybrid.

Genau wie die anderen Hybrid-Autowachse sind auch hier Versiegelunganteile beigemischt.

Auch hier verlängert sich natürlich die Standzeit.

Dodo Juice Supernatural Hybrid Wax

Ein weiterer Vorteil des supernatural Hybrid ist der tolle Wetlook den das Autowachs erzeugt. Dieser kann durch eine zusätzliche Schicht weiter gesteigert werden.

Vorteile

Toller Wetlook

Gute Lackglätte

Gute Glanzeigenschaften

Standzeit bis zu 6 Monate

Nachteile

Keine

Dodo Juice Blue Velvet – Dodo Juice Carnaubawachs 

Ein weiteres Autowachs von Dodo Juice. Kein Hybridwachs - sondern Carnaubawachs mit Jojobaöl sind die Inhaltsstoffe des Blue Velvet. 

Desweiteren beeinhaltet es schwazes Montan Wachs. Damit ist es besonders für dunkle Lacke geeignet.

Dodo Juice Blue Velvet

Aber auch auf allen anderen Lackfarben erzeugt es einen tollen Wetlook. Dank der sparsamen Anwendbarkeit nimmt der Inhalt der 250 ml Dose zumindest gefühlt überhaupt nicht ab.

Vorteile

Besonders für dunkle Lacke

Wetlook

Tolle Glanzeigenschaften

Sehr ergiebig

Nachteile

Keine

Soft99 The King of Gloss – Preiswert und sehr ergiebig

Und noch ein Hartwachs von Soft99...

Auch das "The King of Gloss" ist ein synthetisches Hartwachs und gehört zu den günstigsten Produkten in unserem Vergleich.

Einfach anzuwenden und trotzdem eine wasserabweisende Schutzschicht. Viel einfacher kann die Anwendung eines Autowachses nicht sein.

Soft99 The King of Gloss

Wie das andere Wachs von Soft99 ist auch hier die Standzeit mit angegebenen 3 Monaten eher gering. Ebenso gering ist aber eben auch der Preis. Somit kann trotzdem eine Kaufempfehlung gegeben werden.

Vorteile

Sehr günstig

Einfache Anwendung

Guter Abperleffekt

Nachteile

Geringe Standzeit

Autowachs richtig auftragen - So wirds gemacht

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen ist die Vorarbeit entscheidend. Ein Autowachs kann noch so toll sein... ohne eine sorgfältige Vorarbeit kann auch ein Premium Wachs keine Wunder vollbringen.

Nachdem du dein Auto gewaschen hast, solltest du den Lack von allen Rückständen befreien, die nach der Wäsche noch auf dem Lack sind. Hierfür kannst du eine milde Lackreinigungsknete verwenden oder einen Lackreiniger. Ein guter Lackreiniger wie das von uns empfohlene Dodo Juice Lime Prime bereitet deinen Lack optimal auf den Einsatz von Autowachs vor.

Das Wachs wird mit einem Applikatorschwamm entweder in kreisenden Bewegungen oder noch besser im sogenannten Kreuzstich aufgetragen. Dabei wird das Wachs in Bahnen aufgetragen (horizontal/vertikal. So stell man sicher, dass man keine Stelle vergisst und der Wachsauftrag erfolgt dadurch sehr gleichmäßig. 

Je nach Lackzustand ist es ratsam das Auto vorher zu polieren. Autowachs ist nicht dafür gemacht um tiefe Kratzer oder Lackdefekte zu kaschieren. Es konserviert den Lackzustand so wie er ist.

FAQ

Autowachs kaufen

In Tankstelle oder Baumarkt wird man hier unserer Meinung nach eher nicht fündig. Meist wird hier nur billiges Sprühwachs verkauft, welches von der Standzeit und vom Glanzgrad nicht mit dem von uns empfohlenem Hartwachs mithalten kann. Professionelle Produkte bekommt man in spezialisierten Onlineshops oder beim größten Versandhändler der Welt - Amazon. Dort hat man nämlich die größte Auswahl und jedes von uns empfohlene Hartwachs ist dort zu einem guten Preis erhältlich.

Autowachs entfernen

Nach dem Auftragen wird das Autowachs mit einem weichen Mikrofasertuch abgetragen. Wichtig hierbei ist es ein Tuch zu verwenden, dass für die Autopflege geeignet ist. Einfache Mikrofasertücher aus der Küche haben "scharfkantige" Fasern und können im Lack Kratzer hinterlassen. Und genau das will man unbedingt vermeiden. Deshalb zum Wachs abtragen nur spezielle Autopflegetücher benutzen. 

Will man aber beispielsweise eine alte Wachsschicht vom Auto entfernen, um eine Versiegelung oder ähnliches aufzutragen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Diese wären das Auto polieren, Waschen mit Waschpolitur, Isopropanol oder eine Wäsche mit einem Reinigungsmittel mit einem hohen PH-Wert (Beispielsweise Koch Chemie Greenstar).

Autowachs Trocknungszeit

Es ist keinesfalls notwendig ein Autowachs über Nacht auf dem Lack zu lassen. Meist liegt die empfohlene Ablüftzeit zwischen 10 und 15 Minuten. Gerade bei carnaubahaltigem Wachs, muss man sich aber keine Sorgen machen, das Wachs zu lange auf dem Lack zu lassen. Der Abtrag gestaltet sich in der Regel recht spielerisch. 

Es gibt aber auch noch den Fingerwischtest, damit kann man genau feststellen, ob das Wachs lange genug abgelüftet ist.


Autowachs für schwarze Lacke

Viele Hersteller werben mit speziellem Wachs für schwarzen Lack. Aber du kannst uns ruhig glauben, wenn wir dir sagen, dass einem gutem Autowachs deine Lackfarbe egal ist.

Verwandte Kaufberatungen und Bestenlisten: