Hochdruckreiniger Test

Egal ob Auto waschen, den Grill reinigen oder die Einfahrt auf Vordermann bringen. Ein Hochdruckreiniger macht dein Leben ein ganzes Stück einfacher.
Die unliebsamen Erinnerungen an stundenlanges schrubben mit der Hand gehören ein für alle Mal der Vergangenheit an. Ein paar Minuten mit dem Finger am Abzug deines neuen Hochdruckreinigers ist alles was es braucht, um auch die hartnäckigsten Flecken und Schmutz zu entfernen.

In diesem Artikel findest du die 6 besten Hochdruckreiniger die es aktuell zu kaufen gibt, gefolgt von einer kurzen Kaufberatung.

Wenn du einfach nur nach einem Hochdruckreiniger mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis suchst, wirst du mit unserer Top Empfehlung sicherlich glücklich werden. Solltest du aber noch ein paar mehr Infos vor deinem Kauf brauchen, dann schau dir doch die Detailberichte zu den einzelnen Hochdruckreinigern an.

Hochdruckreiniger Test

​Hochdruckreiniger Test 2019

Hochdruckreiniger
Unsere Empfehlung
Kärcher K4 Full Control
Preis-Tipp
Nilfisk ​C 120.7-6
Profi-Gerät
Kränzle K 1152 TS T
Kärcher K7 Premium ​Full Control Plus
Makita HW1300
Bosch UniversalAquatak 135
Kärcher Hochdruckreiniger K 4 Premium...
Nilfisk EU 128471007 C 120.7-6 PC...
Kränzle 412181 Hochdruckreiniger K 1152...
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Premium...
Makita Hochdruckreiniger (130 bar mit...
Bosch Hochdruckreiniger UniversalAquatak...
Druck
20 - 130 bar
120 bar
150 bar
180 bar
130 bar
135 bar
Fördermenge
420 l/h
440 l/h
600 l/h
600 l/h
420 l/h
410 l/h
Leistung
1800 Watt
1400 Watt
2800 Watt
3000 Watt
1800 Watt
1900 Watt
Schlauchlänge
6 m
6 m
15 m
10 m
10 m
7 m
Kabellänge
5 m
5 m
5 m
5 m
-
5 m
Gewicht
11,4 kg
6,2 kg
31,5 kg
18 kg
12,7 kg
10,5 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
30 m²/h
-
-
60 m²/h
-
-
Unsere Empfehlung
Hochdruckreiniger
Kärcher K4 Full Control
Kärcher Hochdruckreiniger K 4 Premium...
Druck
20 - 130 bar
Fördermenge
420 l/h
Leistung
1800 Watt
Schlauchlänge
6 m
Kabellänge
5 m
Gewicht
11,4 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
30 m²/h
Preis-Tipp
Hochdruckreiniger
Nilfisk ​C 120.7-6
Nilfisk EU 128471007 C 120.7-6 PC...
Druck
120 bar
Fördermenge
440 l/h
Leistung
1400 Watt
Schlauchlänge
6 m
Kabellänge
5 m
Gewicht
6,2 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
-
Profi-Gerät
Hochdruckreiniger
Kränzle K 1152 TS T
Kränzle 412181 Hochdruckreiniger K 1152...
Druck
150 bar
Fördermenge
600 l/h
Leistung
2800 Watt
Schlauchlänge
15 m
Kabellänge
5 m
Gewicht
31,5 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
-
Hochdruckreiniger
Kärcher K7 Premium ​Full Control Plus
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Premium...
Druck
180 bar
Fördermenge
600 l/h
Leistung
3000 Watt
Schlauchlänge
10 m
Kabellänge
5 m
Gewicht
18 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
60 m²/h
Hochdruckreiniger
Makita HW1300
Makita Hochdruckreiniger (130 bar mit...
Druck
130 bar
Fördermenge
420 l/h
Leistung
1800 Watt
Schlauchlänge
10 m
Kabellänge
-
Gewicht
12,7 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
-
Hochdruckreiniger
Bosch UniversalAquatak 135
Bosch Hochdruckreiniger UniversalAquatak...
Druck
135 bar
Fördermenge
410 l/h
Leistung
1900 Watt
Schlauchlänge
7 m
Kabellänge
5 m
Gewicht
10,5 kg
Schlauchtrommel
Reinigungsmitteltank
Flächenreiniger im Lieferumfang
Flächenleistung
-

In unsere Bestenliste haben wir nur qualitativ hochwertige Hochdruckreiniger aufgenommen. Zwar gibt es auch durchaus günstigere Geräte auf dem Markt, diese haben aber oft günstige Hochdruckpumpen verbaut und somit kein langes Leben vor sich. Wir empfehlen deshalb lieber etwas mehr Geld auszugeben, dafür hat man auch lange Freude an seiner Neuanschaffung. 

So, jetzt werfen wir aber ohne Umschweife einen Blick auf die besten Hochdruckreiniger.

Wenn man an einen Hochdruckreiniger denkt, dann kommt einem die Marke Kärcher üblicherweise als Erstes in den Kopf.
Kürzlich hat Kärcher den beliebten Hochdruckreiniger K4 einer Generalüberholung unterzogen. Als erstes fällt das neue modernes Design auf, allerdings sind auch ein paar neue Features mit an Board.

Warum der neue Kärcher K4 Full Control unsere Top Empfehlung ist? Lass es uns zusammen herausfinden.

Dieser Hochdruckreiniger wurde entwickelt um Auto- und Eigenheimbesitzern in jedem Einsatzbereich das optimale Gerät zu Verfügung zu stellen. Der Druck kann dabei je nach Verschmutzungsgrad und Beschaffenheit der Oberfläche variiert werden. Dafür muss einfach nur an der Sprühlanze gedreht werden um den gewünschten Druck zu wählen.

Technische Eigenschaften


Druck: 130 bar
Fördermenge: 420 l/h
Leistung: 1800 Watt
Schlauchlänge: 6 m

Du kannst den eingestellten Druck auch auf dem LED-Display der Full Control Sprühlanze überprüfen. So können auch Anfänger immer den richtigen Arbeitsdruck wählen und dadurch optimale Ergebnisse erzielen. 

Features des Kärcher K4 Full Control


Flächenreiniger und Schlauchtrommel:
In dem von uns verlinkten Paket bekommst du, zusätzlich zum neuen K4 Hochdruckreiniger mit Schlauchtrommel auch noch den Kärcher T350 Flächenreiniger. Dabei sparst du im Vergleich zum Einzelkauf ganze 20€. Mit dem Flächenreiniger können beispielsweise Terassen spritzfrei gereinigt werden. Auch vertikale Flächen wie beispielsweise ein Garagentor sind dank des Handgriffs kein Problem.
Zusätzlich ist auch noch 1 Liter Steinreiniger im Lieferumfang enthalten, mit dem du auch hartnäckige Flecken von allen Arten von Steinen entfernen kannst. 

Dreckfräse und einstellbarer Druck:
Der Kärcher K4 wird auch mit dem hartnäckigsten Schmutz fertig. Das schafft er dank seiner patentierten Dreckfräsen-Funktion. Dabei produziert das Strahlrohr einen starken rotierenden Wasserstrahl. Der K4 ist also auch für extrem verschmutzte Oberflächen bestens geeignet.

Durch drehen des Strahlrohr kann der Bediener den gewünschten Druck auswählen, dank dieser Full Control Funktion unterscheidet sich der Kärcher K4 von der Konkurrenz, schließlich bietet Kärcher damit statt nur einer einzigen Druckstufe ganze drei - und diese sind auch noch im Handumdrehen wählbar. 

LED Display:
Ein weiteres Feature was den neuen K4 von seinen Vorgängern und anderen Hochdruckreinigern unterscheidet. Die Symbole im Display zeigen die richtige Einstellung an. Für jeden Einsatzzweck gibt es eine eigene Voreinstellung. So wird immer mit dem optimalen Druck gearbeitet. Besonders beim Auto waschen ist dieses Feature hilfreich, bei zu viel Druck könnte man mit etwas Pech den Lack des Autos beschädigen, hier beugt der Kärcher K4 also sogar Schäden vor.

Fazit:

Der Kärcher K4 ist ein hervorragender Allrounder. Unserer Meinung ist er wegen dem guten Preis-/Leistungsverhältnis und der umfangreichen Ausstattung der Ideale Hochdruckreiniger für den Heimgebrauch. 

Vorteile

Umfangreicher Lieferumfang

Preis-/Leistungsverhältnis 

Starker Motor

Einfacher Aufbau

Universell Einsetzbar

Inklusive Flächenreiniger

Mehrere Druckeinstellungen und Dreckfräse

Nachteile

Nur für den Hausgebrauch geeignet

Nilfisk C 120.7-6 - Preiswerter Hochdruckreiniger

Dieser Hochdruckreiniger von Nilfisk arbeitet mit einer hochwertigen Aluminium Pumpe, welche von einem 1400 Watt starken Motor angetrieben wird.
Damit erzeugt der Nilfisk C 120.7 einen Druck von bis zu 120 bar. Die Fördermenge ist dabei mit 440 Litern pro Stunde sogar etwas höher als beim teureren Kärcher K4.
Für die handliche Größe ist dies schon eine echte Ansage, denn der C 120 wiegt gerade einmal knapp über 6 kg. An dieses Gewicht kommt kein anderer Hochdruckreiniger in unserem Vergleich auch nur ansatzweise heran.  

Hochdruckreiniger Nilfisk C120.7-6

Durch das geringe Gewicht und die hohe Fördermenge ist dieser Hochdruckreiniger von Nilfisk ideal für den Einsatz rund ums Haus. Auch das Auto kann damit ideal gereinigt werden ohne den Lack zu beschädigen.
Der Hochdruckreiniger wird mit einer Sprühlanze mit 2 Strahlrohren ausgeliefert, beim Druck kann man durch drehen am Strahlrohr zwischen zwei Stufen wählen. Zusätzlich befindet sich noch eine Schaumlanze im Lieferumfang und ein Flächenreiniger, welcher jedoch klar schlecht ist als der T350 Flächenreiniger von Kärcher.

Fazit:

Günstiger Hochdruckreiniger für den Hausgebrauch mit hoher Qualität. Unser Preis-Tipp.

Vorteile

Sehr günstig

Leicht und handlich

Viel Zubehör

Gute Leistung

Hochwertige Aluminiumpumpe 

Nachteile

Flächenreiniger schlechter als bei Kärcher

Umständliche Aufbauanleitung

Kränzle Hochdruckreiniger K 1152 TS T - Der Beste Hochdruckreiniger

Nachdem wir uns bisher zwei Hochdruckreiniger aus dem mittleren und niedrigen Preissegment angesehen haben, kommt jetzt ein Gerät vom anderen Ende der Preisskala. 

Um es schon einmal vorweg zu nehmen... der Kränzle K 1152 ist der beste Hochdruckreiniger den man sich als Privatanwender anschaffen kann. Denn die Qualität ist wirklich über jeden zweifel erhaben. Eine schlechte Verarbeitung oder billige Teile sucht man hier vergebens.
Daher ist auch der Preis von über 600€ nicht mehr ganz so überraschend.

Kraenzle Hochdruckreiniger K 1152

Unter anderem verfügt der K 1152 TS T über folgende Features, welche bisher den industriell angewendeten Profi-Geräten vorbehalten waren:

•stufenlose Druck- und Mengenregulierung
•Total-Stop-System
•Messingpumpenkopf
•keramikbeschichtete Pumpenplager
•Trockenlaufsicherheit
•Leckagerückführung

Um die dauerhaft Schmierung der Pumpe sicherzustellen, sollte der Kränzle Hochdruckreiniger allerdings nur im Liegen betrieben werden. 

Fazit:

Wenn man etwas mehr Geld ausgeben kann, ist es in diesem Kränzle Hochdruckreiniger bestens angelegt. Schließlich wird man an diesem Gerät viele Jahre Freude haben. Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben und die Leistung und Flexibilität wird von keinem anderen Hochdruckreiniger in unserem Vergleich erreicht. Eigentlich müsste auf der Seite der Vorteile noch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis stehen. Denn man bekommt ein hervorragendes Gerät, das auch durchaus noch teurer sein könnte.

Vorteile

Spitzenqualität

​​S​​​​ehr Leistungsstark

Geringe Geräuschentwicklung

15 Meter Schlauchlänge

600 l/h Fördermenge

Stufenlose Druck- und Mengenregulierung

Geländegängig und treppentauglich

Nachteile

Preis

Hohes Gewicht

Wer auf der Suche nach dem maximalen Druck sucht, ist hier genau richtig. Der nächste Hochdruckreiniger auf unserer Liste ist der Kärcher K7. Mit 3000 Watt ist der stärkste Motor in unserem Vergleich verbaut. Auch der Druck ist mit bis zu 180 bar extrem hoch. Wie viel Druck davon wirklich am Ende der Sprühlanze ankommt, konnten wir leider nicht feststellen. 

Durch die großen Räder lässt sich der relativ schwere Hochdruckreiniger auch durch unwegsames Gelände manövrieren. Genau wie der K4 verfügt auch der K7 über eine Vario-Lanze, an der man durch einfaches drehen den Druck regulieren kann.

Hochdruckreiniger Kärcher K7

Auch das LED-Display teilt sich der K7 mit unserem Testsieger. Im Allgemeinen kann man die beiden Geräte sehr gut vergleichen, wobei der K7 einfach alles etwas besser macht. Insbesondere bei der Leistung ist der K7 mit unglaublichen Werten von 3000 Watt, 180 bar und 600 l/h nicht nur dem kleineren K4 überlegen. Auch bei der Qualität merkt man den deutlichen Preisunterschied.
Im Lieferumfang befindet sich hier auch ein Flächenreiniger, allerdings nicht der T350 wie es bei allen Kärcher Modellen bis zum K5 der Fall ist, sondern der bessere T450 liegt dem Gerät bei. Ideal also für alle die große Flächen reinigen möchten.

Fazit:

Alle die nach einem Kärcher Hochdruckreiniger mit dem gewissen extra an Leistung suchen, sind mit dem K7 bestens beraten.

Vorteile

Hohe Leistung

10 Meter Hochdruckschlauch

T450 Flächenreiniger im Lieferumfang

3 Druckbereiche und Dreckfräse

Nachteile

Preis

Mit dem Makita HW1300 Hochdruckreiniger kann man dank der guten Leistung selbst hartnäckigen Schmutz entfernen. 
Ausgeliefert wird er mit einer Vario-Sprühlanze und einer weiteren Sprühlanze mit Dreckfräse.

Dank eines 10 Meter langen Hochdruckschlauch, welcher bequem auf der Schlauchtrommel aufgerollt werden kann ist der HW1300 zudem sehr flexibel und muss nicht oft umgestellt werden. 
Aufgrund des relativ geringen Gewichts und der Rollen am Fuß des Gerätes ist aber auch das kein Problem.

Makita Hochdruckreiniger HW1300

Auch an den technischen Daten haben wir nichts auszusetzen. Mit einem 1800 Watt starken Motor und einer Fördermenge von 420 l/h liegt dieser Makita im Mittelfeld was die Leistung betrifft.

Neben der Sprühlanzen und dem Hochdruckschlauch kommt der HW1300 ohne weiteres Zubehör im Lieferumfang. Dieses muss gesondert erworben werden. Andere Hersteller haben hier attraktivere Angebote. Wer aber auf viel Zubehör verzichten kann, bekommt bei Makita einen hervorragenden Hochdruckreiniger.

Vorteile

Selbstansaugende Pumpe

Ausreichend Leistung

10 Meter Hochdruckschlauch

Regelbarer Wasserdruck

Nachteile

Lediglich Sprühlanzen im Lieferumfang

Der Bosch UniversalAquatak ist ideal für alle Reinigungsarbeiten. Dank einfacher Bedienung und einem einfachen Aufbau (genau genommen gar kein Aufbau, da man den Hochdruckreiniger nur anschließen muss und gleich loslegen kann) ist dieser Bosch Hochdruckreiniger vielleicht genau das was du suchst.

Mit einem 1900 Watt starken Motor erzeugt der UniversalAquatak 135 bar und eine Fördermenge von 410 l/h, welche durch einen 7 Meter langen Hochdruckschlauch abgegeben wird.

Bosch Hodchdruckreiniger UniversalAquatak 135

Wie schon am Anfang erwähnt wird dieser Hochdruckreiniger bereits komplett montiert geliefert. Einmal ausgepackt muss man ihn einfach nur noch an Strom und Wasser anschließen und es kann losgehen. Durch den einklappbaren Handgriff lässt sich der Hochdruckreiniger außerdem sehr Platzsparend verstauen.

Für unterschiedliche Reinigungsaufgaben kann man dank der 3-in-1 Düse zwischen Punkt-, Flächen- und Rotationsstrahl wählen. Speziell für die Autowäsche ist eine Schaumlanze im Lieferumfang enthalten. Durch das befüllen mit Snow Foam kann man so eine optimale Vorwäsche durchführen.

Vorteile

Preiswert

Selbstansaugende Pumpe

3-in-Düse

Starker Motor

Kompakte Aufbewahrung

Tank für Reinigungsmittel (Schaumlanze)

Nachteile

Keine Schlauchtrommel

Kaufberatung

Ein Hochdruckreiniger ist eine sinnvolle Anschaffung. Sechs empfehlenswerte Hochdruckreiniger haben wir dir bereits vorgestellt. Für alle die sich noch unsicher sind welches Gerät sie sich zulegen sollen haben wir diese Kaufberatung verfasst. Dort erfährst du, auf welche Punkte man beim Kauf achten sollte und welcher Hochdruckreiniger für welchen Einsatzzweck geeignet ist.

Für welchen Einsatzzweck möchtest du deinen Hochdruckreiniger benutzen?

Anhand ihres Maximaldruck kann man Hochdruckreiniger in drei Kategorien einteilen:

100 bar
  • Gartenmöbel
  • Gartengeräte
  • Motorräder
  • Fahrräder
  • Mülltonnen
110 bis 130 bar
  • Auto waschen
  • Boote
  • Rasenmäher
  • Zäune
  • Pools
über 130 bar
  • Ziegelsteine
  • Bodenbelag
  • Terrassen
  • Einfahrten

Der Maximaldruck ist nicht die einzige Möglichkeit um festzustellen ob ein Hochdruckreiniger zu deinen Bedürfnissen passt. Wenn der Hersteller es angibt solltest du auch auf den Arbeitsdruck achten. Das ist der durchschnittliche Druck den der Hochdruckreiniger über lange Zeit halten kann. 

Welches Zubehör brauche ich zum Reinigen?

Bevor du einen Hochdruckreiniger kaufst solltest du dir Gedanken über das Zubehör machen. Viele Hochdruckreiniger werden in Sets angeboten. Beispielsweise der von uns empfohlene Kärcher K4. Hier hat man die Wahl zwischen sechs verschiedenen Sets. Angefangen beim Einzelgerät ohne Zubehör bis zum Komplettset bei dem sogar spezielles Autoreinigungszubehör zum Lieferumfang gehört.

Wenn der Hochdruckschlauch zu kurz ist, brauchst du vielleicht eine Verlängerung? Um große Flächen zu reinigen ist vielleicht ein Flächenreiniger als Zubehör sinnvoll?

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Die Fördermenge ist eine weitere wichtige Kenngröße die es zu beachten gibt. Diese gibt an wie viel Wasser der Hochdruckreiniger pro Stunde abgibt. Hier sollte ein guter Hochdruckreiniger mindestens einen Wert von 400 Litern erreichen. Je mehr Wasser gefördert wird desto besser ist auch die Reinigungsleistung.

Außerdem wäre da noch die Kabellänge des Hochdruckreinigers. Man kann zwar eine Kabeltrommel benutzen aber einen mindestens vier Meter langes Kabel sollte sich am Hochdruckreiniger befinden, damit man problemlos eine Steckdose erreicht. Schließlich sind Wasser und Strom nicht gerade die besten Freunde.

Natürlich solltest du auch auf das Gewicht des Hochdruckreiniger achten. Manche Geräte sind handlicher und leichter als andere. Die meisten Hochdruckreiniger verfügen zwar über Räder aber auch hier gibt es Unterschiede. Größere Räder verbessern die Geländetauglichkeit und auch Treppenstufen lassen sich mit großen Rädern besser überwinden.

Ist ein Hochdruckreiniger gefährlich?

Hochdruckreiniger können extrem gefährlich sein. Achte also immer auf passendes Schuhwerk und bei Bedarf kann auch eine Schutzbrille sinnvoll sein. Richte einen Hochdruckreiniger niemals auf anderen Menschen. Aber auch Gegenstände können beschädigt werden. Beispielsweise an Autoreifen und Lack solltest du nicht zu nah rangehen. Ebenfalls solltest du auf den Einsatz einer Dreckfräse beim Auto waschen verzichten.

Fazit

Diese Hochdruckreiniger sind unsere Favoriten: 

Preis-Tipp

Klein, leicht und ein super günstiger Preis. Hier ist der Nilfisk C120.7-6 die beste Wahl. Für die meisten Anwendungen rund um das Haus ist die Leistung vollkommen ausreichend. 

Für Profis

Wer nach dem besten Hochdruckreiniger sucht kommt am Kränzle K 1152 TS T nicht vorbei. Super Leistung und eine Qualität die über jeden Zweifel erhaben ist.

Unsere Empfehlung

Der Kärcher K4 liegt im mittleren Preisbereich und ist einfach ein guter Allrounder. Mit genug Druck und einer hohen Fördermenge steht immer genügend Leistung zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil sind hier die vielen auf Amazon angebotenen Pakete, bei denen man oft ein Schnäppchen machen kann.

Verwandte Kaufberatungen und Bestenlisten: